Die Gewinner des West Trax Quality Award

Verleihung des West Trax Quality Award für die am effizientesten genutzten SAP Systeme

Verleihung des Quality Award für die am effizientesten genutzten SAP Systeme

Verleihung des West Trax Quality Award für die am effizientesten genutzten SAP Systeme

Verleihung des Quality Award für die am effizientesten genutzten SAP Systeme

Verleihung des West Trax Quality Award für die am effizientesten genutzten SAP Systeme

Verleihung des Quality Award für die am effizientesten genutzten SAP Systeme

Von li nach re: Emil Bohr, CEO West Trax, Helmut Will, Abteilungsleiter Informationstechnologie, MEWA Textil-Service AG & Co. Mgmt. oHG, Rainer Huttenloher, Chefredakteur Computer Zeitung

Verleihung des Quality Award für die am effizientesten genutzten SAP Systeme

Von li nach re: Michael Tasbach, DEKRA, Emil Bohr, West Trax, Anke Stüllenberg, Kreditwerk Hypotheken-Management, Thorsten Becker, Kreditwerk Hypotheken-Management

Verleihung des Quality Award für die am effizientesten genutzten SAP Systeme

Von li nach re: Emil Bohr, CEO West Trax, Kurt Trillsam, IT-Direktor, Modine Europe GmbH

Verleihung des Quality Award für die am effizientesten genutzten SAP Systeme

Von li nach re: Emil Bohr, CEO West Trax, Andreas Werner-Scheer, Direktor Informationsverarbeitung, Münchener Hypothekenbank eG, Rainer Huttenloher, Chefredakteur Computer zeitung

Verleihung des Quality Award für die am effizientesten genutzten SAP Systeme

Von li nach re: Emil Bohr, CEO West Trax, Christoph Keller, stellvertretend für Pilatus Aircraft Ltd., Rainer Huttenloher, Chefredakteur Computer Zeitung

Verleihung des Quality Award für die am effizientesten genutzten SAP Systeme

Von li nach re: Laurence Wright, Paul Ettridge, SABIC UK Petrochemicals und Diana Bohr, CTO West Trax

Verleihung des Quality Award für die am effizientesten genutzten SAP Systeme

Mike Bingham, Dorset County Council (unten links) und Ken Gorf, West Trax (unten rechts)

Verleihung des Quality Award für die am effizientesten genutzten SAP Systeme

Alle Gewinner auf einen Blick:

  • Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG (2017, in mehreren SAP-Systemen, siehe auch Pressemitteilung)
  • Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG (2016, in mehreren SAP-Systemen)
  • Lantiq Beteiligungs-GmbH & Co. KG (Gold, März 2014, siehe auch Pressemitteilung)
  • Modine Europe GmbH (Bronze, 07/2013)
  • Mainova AG – ERP System (Bronze, 02/2013)
  • Mainova AG – CRM System (Bronze, 02/2013)
  • African Development Bank (Bronze, 05/2012)
  • Coty Inc. (Silber, 09/2011)
  • Dorset County Council (Silber, 09/2011)
  • Lukad Holding GmbH & Co. KG – Menshen (Silber, 05/2010)
  • Coty Inc. (Gold 05/2010)
  • Hypotheken Management GmbH (Gold, 12/2009)
  • MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHG (Silber, 10/2009)
  • Coty Inc. (Gold, 09/2009)
  • Münchener Hypothekenbank eG (Gold, 02/2009)
  • Kreditwerk Hypotheken-Management GmbH (Gold, 12/2008)
  • SABIC UK Petrochemicals (Gold, 12/2008)
  • Münchener Hypothekenbank eG (Silber, 11/2008)
  • SABIC UK Petrochemicals (Silber 08/2008)
  • Swisscom (Silber, 06/2008)
  • Coty Inc. (Silber, 06/2008)
  • Lukad Holding GmbH & Co. KG – Menshen (Silber, 01/2008)
  • Gaz de France (Bronze, 01/2008)
  • MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHG (Silber, 09/2007)
  • Kreditwerk Hypotheken-Management GmbH (Gold, 09/2007)
  • SABIC UK Petrochemicals (Bronze 07/2007)
  • Modine Europe GmbH (Silber, 05/2007)
  • MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHG (Bronze, 05/2007)
  • Münchener Hypothekenbank eG (Silber, 05/2007)
  • Pilatus Aircraft Ltd. (Silber, 05/2007)

Mit dieser Auszeichnung wird den Gewinnern eine optimale Nutzungsqualität ihres SAP Systems offiziell bestätigt. Sie haben damit einen Qualitäts- und Nutzungsstandard erreicht, der bisher von noch keinem anderen Anwender in den jeweiligen Branchen realisiert werden konnte. Gleichzeitig liefern diese Unternehmen den Beweis, dass eine qualitativ hochwertige Nutzung einer SAP-Standardsoftware und die weitgehende Ausschöpfung der gegebenen Systemmöglichkeiten, unterstützt durch die entsprechende Pflege und Disziplin der Organisation, durchaus keine Utopie sein muss.

Mit Recht dürfen sich die Preisträger deshalb zu den Besten der Besten zählen.

Herzlichen Glückwunsch!